Pflegeberatung Schlattner

Pflegeberatung Schlattner
Köppenstrasse 67
22453 Hamburg

  • Pflegeberatung


Klar verständliche und praktische Pflegeberatung

Wer zum ersten Mal damit konfrontiert wird, einen Angehörigen zu pflegen oder die Pflege zu organisieren, ist anfangs oft überfordert. Kein Wunder, denn es gibt zahllose Paragrafen zu beachten, Anträge auszufüllen und Fristen einzuhalten – viele davon für den Laien nicht leicht zu verstehen. Die wenigsten Menschen sind darauf wirklich vorbereitet. Daher ist professionelle Hilfe wichtig. 

Wir beraten und begleiten Sie, wenn der Pflegefall eintritt. Außerdem unterstützen wir Sie dabei, alle finanziellen Möglichkeiten auszuschöpfen, und vermitteln Ihnen auf Wunsch die passenden Kontakte – unverbindlich und kostenlos. 

Zu welchen Themen können Sie sich beraten lassen?

Das Thema „Pflege“ ist ein großes Feld. Im Mittelpunkt steht oft die Beratung zur Pflegebedürftigkeit und damit zur Antragstellung auf Einstufung in einen Pflegegrad. Auch der damit verbundene Besuch des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen sollte gut vorbereitet sein, denn allzu oft geben die Pflegebedürftigen sich aus Scham viel fitter, als sie sind, oder antworten zu positiv auf wichtige Fragen. Mit der richtigen Vorbereitung stellen Sie sicher, dass Sie den Pflegegrad erhalten, der Ihnen zusteht. 

Auch für Angehörige kann eine Pflegeberatung eine große Entlastung sein. Wir unterstützen Sie zum Beispiel darin, passende Pflegeangebote in Ihrer Nähe zu finden, beraten Sie dazu, welche Kurse für Sie sinnvoll sind, oder geben Ihnen Tipps zum pflegegerechten Umbau der Wohnung. Natürlich wissen wir auch über die zahlreichen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten Bescheid und helfen Ihnen, diese auszuschöpfen.

Nicht zuletzt erhalten Sie bei uns auch ganz praktische Hilfe, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Antrags oder bei der Suche nach einem geeigneten Hausnotrufsystem. 

So bekommen Sie Hilfe im Pflegefall

Jede Situation der Pflegebedürftigkeit ist einzigartig und häufig auch sehr komplex. Deswegen helfen Bücher oder Websites nur bedingt. In der Beratung setzen wir uns mit Ihnen zusammen, fragen Sie nach allen relevanten Details und entwickeln daraus für Sie passende nächste Schritte. Ein großer Vorteil liegt darin, dass Sie alle Informationen aus einer Hand erhalten und nicht zwischen verschiedensten Ansprechpartnern wechseln müssen.

Übrigens: Unsere Pflegeberatung ist für Sie unverbindlich und kostenfrei. Wenn Sie es wünschen, vermitteln wir Ihnen gern Betreuungs- oder Pflegekräfte aus unserem Netzwerk oder empfehlen Ihnen passende Einrichtungen oder Dienstleistungen. Die Entscheidung liegt jedoch immer bei Ihnen. Sprechen Sie uns an!

Hier finden Sie uns